Beruf mit Zukunft – Gebäudereiniger

 In Allgemein

Kaum ein Beruf ist so vielseitig wie der als Gebäudereiniger. Bei Einsplus in Hamburg wird ganz besonders Wert auf absolute Sauberkeit und Zuverlässigkeit gelegt. Zufriedene Kunden und ein langjähriger Kundenstamm sind das Aushängeschild jeder guten Gebäudereinigung. Die Einsplus Gebäudeservice GmbH aus Hamburg arbeitet nur mit geschulten Fachkräften, die Freude am Beruf und eine langjährige Erfahrung vorweisen können.

Was zeichnet den Beruf eines Gebäudereinigers aus, welche Anforderungen sind für die Ausbildung erforderlich?

Eine Grundvoraussetzung für die Gebäudereinigung ist selbstverständlich körperliche Fitness, daneben ist aber auch Höflichkeit dem Kunden gegenüber sowie der respektvolle Umgang mit Mitarbeitern unabdingbar. Wer eine Ausbildung zum Gebäudereiniger anstrebt, sollte vor allem Leidenschaft zum Beruf mitbringen. Gebäudereiniger kommen viel herum und blicken oftmals hinter die Kulissen. Die Arbeit ist abwechslungsreich. Mal handelt es sich um Büroreinigung innen oder um Fassadenreinigung außen. Dann wieder um Tätigkeiten rund um Haus, Hof und Garten. Auch die Arbeit in Krankenhäusern, Fitnessstudios oder in öffentlichen sowie in industriellen Anlagen zählt dazu. Die Einsplus Gebäudeservice GmbH bietet ihre Dienstleistungen vorwiegend in Hamburg an, aber auch in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern ist die Firma Einsplus-Gebäudeservice tätig.

Wie sieht die Ausbildung aus? Welche Voraussetzungen müssen mitgebracht werden?

Eine Ausbildung zum Gebäudereiniger dauert 3 Jahre und ist ein anerkannter Ausbildungsberuf im Handwerk. Ein Schulabschluss ist dafür nicht vorgegeben. Der Auszubildende lernt in der Ausbildung alles über Reinigung, Desinfektion und Schädlingsbekämpfung. Auch Berechnungen müssen angestellt werden. Hauptfächer in der Berufsschule sind Mathematik und Chemie. Es ist gar nicht so einfach, spezielle Böden zu reinigen und zu pflegen. Die richtige Wahl der Geräte die zum Einsatz kommen, die exakte Mischung der Reinigungs- und Pflegemittel, dies alles setzt Fachwissen voraus. Bei erfolgtem Ausbildungsabschluss winkt der Gesellenbrief und ein ansprechendes Gehalt. Gute Gebäudereiniger sind in Hamburg und Umgebung gesuchte Leute. Vor allem sind die Perspektiven gut. Geschulte Kräfte arbeiten später als Vorarbeiter, sie können ihren Meister machen oder eine Fortbildung als Fachwirt im Hygienemanagment und in der Reinigungstechnik absolvieren.

Einsplus in Hamburg sucht immer professionelle Fachkräfte der Gebäudereinigung und freut sich über Ihre Bewerbung!

Einen Kommentar hinterlassen