Die Gebäudereinigung in Zeiten der Corona-Krise

 In Allgemein

Besonders hygienische Abläufe und die Desinfektion stehen derzeit im Fokus. Das beobachtet auch das Team der Gebäudereinigung Einsplus in Hamburg, das in ganz Norddeutschland im Einsatz ist. Die Corona-Krise stellt auch erfahrene Gebäudereiniger vor eine große Herausforderung: Es gibt viele neue Regeln, die den Arbeitsalltag prägen und die eine hohe Aufmerksamkeit erfordern. Die Einsplus Gebäudeservice GmbH schützt ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen über die gesetzlichen Regelungen hinaus und sorgt dafür, dass die Infektionsrisiken im Verlauf der Tätigkeit auf ein Minimum gesenkt werden.

Eine systemrelevante und wichtige Branche – die Gebäudereinigung in Krisenzeiten

Während einige Branchen derzeit in Kurzarbeit oder vollständig von der Bildfläche verschwunden sind, ist die Gebäudereinigung nach wie vor gefragt und ein starker Partner. Der Beruf geht mit hohen Infektionsrisiken einher, weiß das Management von Einsplus und stellt daher höchste Anforderungen an die Hygiene und den Personenschutz der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Für die Reinigungsbranche gibt es konkrete Handlungshinweise, die das Team der Einsplus Gebäudeservice GmbH in Hamburg und in Norddeutschland befolgt. Die regelmäßige Reinigung und Desinfektion der Hände ist nur eine der Maßnahmen, die der Eindämmung einer Infektion dienlich sind. Regelmäßiges Lüften aller Arbeitsräume, sowie die Vermeidung der Aufteilung von Fahrzeugen stehen derzeit im Fokus. Nur wenn die Gebäudereiniger selbst gesund bleiben, können sie ganze Arbeit leisten und den gesteigerten Anforderungen an ihre Berufung gerecht werden.

Einsplus ist innerstädtisch in Hamburg, aber auch im gesamten Gebiet Norddeutschlands im Einsatz und sorgt für bakterienfreie und absolut hygienische Sauberkeit. In diesem Bereich ist es natürlich von oberster Priorität, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen selbst gesund bleiben und sich dementsprechend vor einer Ansteckung schützen.

Höchste Standards in der Reinigung von Gebäuden

Schulen und Kitas, öffentliche Einrichtungen und Gastronomen nehmen den Betrieb langsam wieder auf. Mit Einhaltung der strengen Auflagen und einer noch akribischeren Reinigung als bisher lassen sich Neuinfektionen vermeiden und die Corona-Pandemie eindämmen. Hierfür leistet das Team der Einsplus Gebäudereinigung einen äußerst effektiven Beitrag.